6 Möglichkeiten, Ihre SEO-Leistung mit Semalt zu analysieren


Inhaltsverzeichnis

  1. WARUM SEO-LEISTUNG ANALYSIEREN?
  2. Analysieren Sie, worauf es ankommt
  3. TOP 6 MÖGLICHKEITEN, IHRE SEO-LEISTUNG ZU ANALYSIEREN
  4. WIE VERBESSERUNG DER SEO-RANGLISTE EINER WEBSITE?
  5. LETZTE WORTE
Die Optimierung einer Website gemäß Suchmaschinen führt zu einem höheren Ranking der Suchergebnisse, einer verbesserten Sichtbarkeit, einem erhöhten Traffic, einem gesteigerten Umsatz und steigenden Gewinnen. Es ist wahr, aber Sie erhalten all dies nur, indem Sie regelmäßig Ihre SEO-Leistung analysieren.

Ja, es ist ziemlich schwierig, in der digitalen Welt zu bestehen und erfolgreich zu sein, wenn Sie Ihre SEO-Leistung nicht regelmäßig messen.

Warum SEO-Leistung analysieren?

Die meisten Geschäfts-/Websitebesitzer halten SEO (Search Engine Optimization) für eine einmalige Veranstaltung. Sie stellen lediglich die Dienste einer Agentur für digitales Marketing ein, lassen ihre Website für Suchmaschinen optimieren und entspannen sich.

Dies bringt ihnen leider nicht die erwarteten Ergebnisse. Weißt du, warum?

Das Nichtverstehen von Dingen wie "SEO ist das Sprungbrett zum Erfolg" oder "der gesamte SEO-Prozess" hindert Website-Eigentümer/Unternehmen daran, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Sie sollten beachten, dass SEO kein einmaliges Ereignis ist, sondern ein fortlaufender Prozess.

Es versteht sich von selbst, dass sich die von Suchmaschinen für Unternehmen, Wettbewerber und Märkte festgelegten Regeln ständig ändern und weiterentwickeln.

In den letzten Jahren haben Sie möglicherweise festgestellt, dass viele Aktualisierungen der Algorithmen von Google das Erscheinungsbild von Websites in den Suchergebnissen beeinflusst haben.

Um das Ranking in den Suchergebnissen zu verbessern, sollten Sie regelmäßig Ihre SEO-Leistung analysieren und prüfen, ob die von Ihnen unternommenen SEO-Bemühungen mit diesen Regeln übereinstimmen oder nicht.

Dieser Artikel wird Ihnen heute helfen, die sechs wichtigsten Methoden zur Analyse Ihrer SEO-Leistung zu verstehen.

Analysieren Sie, was wichtig ist

Wenn es darum geht, die SEO-Leistung Ihrer Website zu messen, Semalt Experten schlagen vor, Dinge zu messen, die am wichtigsten sind.

Dies liegt daran, dass der SEO-Prozess Sie in nutzlosen Metriken festhalten kann. Manchmal benötigen Sie sie möglicherweise nicht oder manchmal zeigen sie irreführende Ergebnisse.

Möglicherweise steigt der organische Verkehr, aber dieser Verkehr ist in der Regel von geringer Qualität. Beispielsweise besuchen Personen Ihre Website über Suchergebnisse, verlassen sie jedoch sofort. Sie haben es richtig gemacht, hohe Absprungrate.

Top 6 Möglichkeiten zur Analyse Ihrer SEO-Leistung

1. Inhaltscodierung

Websites führen zum Informationsfluss über Webseiten. Es gibt einige Richtlinien und Regeln, die nicht nur beim Codieren dieser Seiten, sondern auch beim Platzieren von Inhalten befolgt werden müssen. Dies hilft dabei, das Suchmaschinenranking der Website zu verbessern und ihre Reichweite zu maximieren.

In diesen Richtlinien und Regeln geht es hauptsächlich darum, wie gut die Struktur des Seitencodes Suchmaschinen über die Bedeutung von Inhalten erklärt.

Unabhängig davon, ob es sich um den Titel, den Auszug, die Überschriften/Unterüberschriften oder andere Dinge einer Webseite handelt, müssen sie kompetent codiert sein, damit Suchmaschinen dies bemerken.

Um die SEO-Leistung Ihrer Website zu analysieren, müssen Sie die Inhaltscodierung überprüfen. Nicht nur das, sondern Sie sollten auch stichwortbezogene Dinge überprüfen. Zum Beispiel, ob die Seite relevante Schlüsselwörter und die richtige Schlüsselwortdichte enthält.

2. Backlinks

Wenn viele Websites auf eine bestimmte Website verweisen, erkennen Suchmaschinen diese Website als eine Ressource, die für andere von entscheidender Bedeutung und hilfreich ist.

Der Algorithmus, den Google zur Bewertung von Backlinks verwendet, ist PageRank. Google gibt allen von ihm indizierten Websites einen PageRank-Score. Die Anzahl der Backlinks, die eine Website erhält, beeinflusst diese Punktzahl, was sich letztendlich auf den Rang einer Website in den Suchergebnissen auswirkt.

Der PageRank wirkt sich auch auf das Ranking anderer Websites aus. Zum Beispiel wird Ihre Website einen höheren Rang erhalten, wenn sie einen Backlink von einer anderen Website mit einem hohen PageRank-Score erhält.

Die Links von Websites mit einem höheren PageRank werden auch als hochwertige Backlinks bezeichnet. Das Abrufen dieser Links ist wichtig, um in den Suchergebnissen ganz oben zu stehen.

Wissen Sie, dass der PageRank einiger Social Media-Plattformen wie Facebook und Twitter sehr hoch ist? Vergessen Sie also nicht, Ihre Inhalte zu teilen und Backlinks von diesen Plattformen zu erhalten.

Man sollte verschiedene Dinge über Backlinks überprüfen, während man die SEO-Leistung analysiert. Das wichtigste ist die Anzahl der Backlinks und deren Qualität.

3. Relevanz von Schlüsselwörtern

Einige technische Indikatoren helfen Suchmaschinen dabei, den Wert einer Webseite zu bestimmen. Wenn etwas darüber hinausgeht, ist es das Schlüsselwort.

Inhaltsverleger und Websitebesitzer verwenden Google Trend, Google Werbungund andere Tools zum Auffinden von Schlüsselwörtern, die für ein Produkt oder eine Dienstleistung relevant sind, die am häufigsten in Suchmaschinen gesucht werden.

Der Inhalt einer Website gilt als perfekt, wenn er nach einem angemessenen Verständnis der relevanten Keywords und ihrer Fähigkeit, den Traffic zu steigern, erstellt wird.

Daher spielen Keywords eine entscheidende Rolle für die SEO-Leistung einer Website. Sie sollten relevant und attraktiv sein, aber nicht missbraucht oder überbeansprucht werden.

4. Regelmäßigkeit der Inhaltsaktualisierung

Eine Website sollte Inhalt haben, wenn sie in den Suchergebnissen angezeigt werden soll. Das Ranking der SERPs hängt jedoch sowohl von der Qualität als auch von der Quantität des Inhalts ab.

Möglicherweise haben Sie gesehen, dass sich Inhalte in speziellen Blogs um bestimmte Schlüsselwörter und Themen drehen. Suchmaschinen betrachten diese Blogs als eine nützliche Ressource für Personen, die nach relevanten Schlüsselwörtern suchen.

Wenn Sie regelmäßig nützliche Inhalte auf einer speziellen Website veröffentlichen, wird diese zum wettbewerbsfähigen Repository für Schlüsselwörter und Inhalte. Immer wenn neue Inhalte veröffentlicht werden, erhalten Suchmaschinen eine Benachrichtigung und erfahren, dass die Website aktiv ist.

Um die SEO-Leistung einer Website zu analysieren, sollten Sie prüfen, ob der Inhalt regelmäßig aktualisiert wird oder nicht. Suchmaschinen, die erkennen, dass Ihre Website aktiv ist, verbessern ihren Rang in den Suchergebnissen.

5. Über die Google Search Console

Die Google Search Console ist ein kostenloses Tool, mit dem jeder viele Dinge finden kann, die mit der SEO-Leistung einer Website zusammenhängen.

Die Google Search Console kann Ihnen auf folgende Weise helfen:
  • Um schlüsselwortbezogene Daten zu untersuchen. Mit den letzten Google-Updates können Sie nicht alle organischen Keyword-bezogenen Daten anzeigen, aber Sie können über auf viele davon zugreifen Suchkonsole.
  • So überprüfen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Website Nach dem Hummingbird-Update ist die Ladegeschwindigkeit einer Website für die Suchmaschinenoptimierung von entscheidender Bedeutung. Mit der Hilfe von Googles PageSpeed ​​Insightskönnen Sie feststellen, in wie viel Zeit der Inhalt Ihrer Website geladen wird.
  • Um die kaputten Seiten einer Website zu finden. Manchmal können Benutzer nicht auf einige Seiten (defekte Seiten) einer Site zugreifen. In diesem Fall können Sie sowohl Datenverkehr als auch potenzielle Kunden verlieren. Die Suchkonsole benachrichtigt über beschädigte Seiten und ermöglicht es Ihnen, diese schnell zu beheben.
  • So analysieren Sie das Linkprofil. Mit der Suchkonsole können Sie wertvolle Daten zu den Backlinks auswerten, die Ihre Website erhält.
  • Erfahren Sie mehr über HTML-Verbesserungen. Manchmal stößt Google beim Indizieren einer Website auf Probleme. Die Suchkonsole informiert Sie über Probleme wie doppelte Titel-Tags, Meta-Beschreibungen und andere.
6. Website Analytics von Semalt

Von allen Möglichkeiten ist dies die einfachste und umfassendste Möglichkeit, Ihre SEO-Leistung zu analysieren.

Besuchen Sie einfach die Website Analytics Seite von Semalt, und versuchen Sie es kostenlos. Sie erhalten genügend Informationen, um zu entscheiden, ob Sie fortfahren möchten oder nicht.

Inzwischen wurden mehr als eine Million Websites mit diesem Tool analysiert. Die Eigentümer dieser Websites haben viel von den umfassenden Ergebnissen dieses Tools profitiert.

Neben der Analyse der SEO-Leistung Ihrer Website bietet dieses Tool auch einige zusätzliche Funktionen. Beispielsweise:
  • Es überwacht die Position Ihrer Website. Die von diesem Tool bereitgestellten analytischen Informationen helfen bei vielen Dingen wie der effektiven Verwendung von Schlüsselwörtern, dem Umgang mit den entsprechenden Schlüsselwortlinks usw.
  • Es überwacht die Position Ihrer Konkurrenten. Es informiert Sie über die Situation Ihrer Wettbewerber auf dem Markt. Mit diesen Informationen können Sie zukünftige Strategien vorbereiten.
  • Damit können Sie neue Märkte entdecken. Die von diesem Tool bereitgestellten Informationen eröffnen neue Möglichkeiten für den Vertrieb Ihrer Produkte und Dienstleistungen oder die Entwicklung Ihrer Marke in neuen Ländern.
Das sind nicht alle. Das Website Analytics-Tool unterstützt viele andere Unternehmen dabei, nicht nur in den Suchergebnissen einen höheren Rang einzunehmen, sondern auch gegenüber seinen Mitbewerbern erfolgreich zu sein.

Wie kann man das SEO-Ranking einer Website verbessern?

Wenn Sie durch die gehen Internet-Trends von 2020Sie werden feststellen, dass sie sich ändern. Was gestern vielversprechend aussah, wirkt sich heute nicht positiv auf Ihre Website aus. Diese Änderung wirkt sich direkt auf die SEO-Leistung aus.

Bei der Analyse der SEO-Leistung Ihrer Website können Sie auf viele Dinge stoßen, die sich auf den Rang in SERPs auswirken. Semalt-Experten schlagen Folgendes vor, um das SEO-Ranking einer Website zu verbessern:
  1. Entwickeln und veröffentlichen Sie qualitativ hochwertige Inhalte.
  2. Erhöhen Sie die Ladegeschwindigkeit Ihrer Website/Webseite.
  3. Verwenden Sie Header-Tags (H1, H2, H3 usw.), um den Inhalt Ihrer Webseite aufzuteilen.
  4. Stellen Sie sicher, dass Ihre Webseite sowohl eingehende als auch ausgehende Links enthält. Es wäre gut, wenn sie von hoher Qualität wären und effizient eingesetzt würden.
  5. Optimieren Sie die Bilder auf Ihrer Website.
  6. Der Text reicht nicht aus. Stellen Sie sicher, dass Ihre Webseite Bilder, Infografiken, Videos usw. enthält, um Informationen bereitzustellen und gleichzeitig Aufmerksamkeit zu erregen.
  7. Suchen Sie nach defekten Links. Wenn es welche gibt, beheben Sie sie.
  8. Stellen Sie sicher, dass Ihre Website für mobile Geräte optimiert ist.
  9. Um die SEO-Leistung zu verbessern, ist es wichtig, eine Webseite richtig zu formatieren. Es sollte klar, ordentlich, übersichtlich und organisiert sein.
  10. Verwenden Sie Schlüsselwörter effizient in Inhalten, Meta-Beschreibungen, Alternativtexten und anderen Stellen.
  11. Stellen Sie sicher, dass die URLs Ihrer Website fokussiert, sauber und optimiert sind.

Letzte Worte

Durch die Analyse der SEO-Leistung einer Website erhalten Sie ein Verständnis für die Dinge, die für einen höheren Rang in den Suchergebnissen unerlässlich sind.

Sie können nie herausfinden, wie Google Ihre Website sieht, aber die Analyse der SEO-Leistung zeigt Ihnen eine Richtung.

Wenn Sie ernsthaft möchten, dass Ihre Website bei relevanten Suchanfragen zuerst angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass die Analyse professionell durchgeführt wird.

mass gmail